Blog

Finance Plus – ein Meilenstein ist gesetzt

Miles and more fintech finance plus blog
Angepasste Dashboard Darstellung in noch übersichtlicherem Design

Ende Mai haben wir unsere Multibanking-App Miles & More Finance Plus gelauncht. Darin lassen sich nicht nur alle Bankkonten zusammenfassen und die eigenen Finanzen durch Analysen von Einnahmen und Ausgaben übersichtlich darstellen, sondern auch monatlich bis zu 500 Prämienmeilen sammeln. Mit der App haben wir einen weiteren Meilenstein bei der Erweiterung unseres Service- und Produktangebots im Finanzsegment gesetzt. Einen Meilenstein, dem eine planvolle Vorarbeit vorausging.

Der Weg zum „Go Live“

Um ein Produkt zu entwickeln, das seinen Nutzern einen Mehrwert bietet, fragt man am besten … die Nutzer selbst. Über ein halbes Jahr, bevor Finance Plus live ging, war die App im Miles & More Design für eine Closed User Group von 5.000 Teilnehmern freigeschaltet. Acht von ihnen haben wir zu einem Workshop eingeladen, um sie nach ihrem Feedback zu fragen. Das Ergebnis: Wie die Finanzen von den Teilnehmern verwaltet werden, variiert je nach persönlichem Bedarf. Je individueller die Funktionen gestaltet werden können, desto besser ist die User-Experience. Ein erfolgreich umgesetztes Feature ist daher die Möglichkeit, manuelle Kategorisierungen der Umsätze vornehmen zu können.

Die nächsten Schritte

Aber nicht nur der Austausch mit den Nutzern war uns wichtig, sondern auch der mit Kollegen und technischen Dienstleistern. Denn mit ihnen wurde nicht nur der Status Quo der App besprochen, sondern auch, was perspektivisch noch möglich ist. So sind weitere spannende Features in Planung: Zukünftig können Finance Plus User auch einen Teil ihrer Ausgaben aktiv über die App steuern.  Werden zum jetzigen Zeitpunkt bereits Verträge von der App erkannt und wichtige Informationen herausgefiltert, kommt bald eine Wechselfunktion für Strom-, Gas-, Mobilfunk- und Internetverträge hinzu. Diese kann beispielsweise genutzt werden, wenn ein Vertrag bessere Konditionen zum gleichen Preis bietet oder ein Vertrag mit gleichen Konditionen zu einem geringeren Preis angeboten wird. Der Nutzer erhält eine Übersicht aller Angebote und hat die Möglichkeit, den Wechsel direkt über die App anzustoßen. Dazu wird er zusätzlich mit Prämienmeilen belohnt.


Um die App noch individueller zu gestalten, wird sie perspektivisch außerdem um ein sogenanntes Cash Konto erweitert. Dieses kann genutzt werden, um Bargeldausgaben manuell in der App mit einem bestimmten Verwendungszweck nachzutragen. Somit haben auch bargeldaffinere Nutzer die Möglichkeit, ihre Finanzen digital zu verwalten. Darüber hinaus können Nutzer demnächst auch ihre Depots konsolidieren können. Es bleibt also spannend und wir freuen uns auf die kommenden Monate, in denen wir Miles & More Finance Plus um weitere smarte Funktionen erweitern.


Um Ihr Website-Erlebnis zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Cookie Policy